Publikationen

Working-Paper I: Kenntnisstand und Informationsbedarfe in der politischen Verwaltung in Deutschland

Die erste Veröffentlichung des Projekts ReInCent gibt einen Überblick darüber, welcher Kenntnisstand zu Rebound-Effekten (mit Schwerpunkt auf dem Unternehmensbereich) bei policy makern besteht und welche Berücksichtigung der Rebound-Effekt bislang bei der Ausgestaltung der politischen Energieeffizienz-Förderung für Industrie und Wirtschaft spielt. Im Rahmen des Working Papers werden auch bereits erste mögliche Ansatzpunkte aufgezeigt, wie Rebound-Effekte noch stärker berücksichtigt werden könnten.

 
 

Auswertung der Tiefeninterviews: Bestimmungsgrößen von Rebound‐Effekten in Unternehmen  Ein empirisch fundierter Zwischenstand

 

 

 

Weitere Veröffentlichungen folgen in Kürze